LKW- Fahrer

Modul 1: ECO-Training


Voraussetzung für wirtschaftliches Fahren:

Die technische Wartung, Technik zur Unterstützung von wirtschaftlichem Fahren, alternative Kraftstoffe

 

Modul 2: Sozial (Vorschriften) für den Güterverkehr


Allgemeine Vorschriften für den Güterverkehr, sozialrechtliche Rahmen- bedingungen und deren Vorschriften, die neuen Verkehrs regeln

 

Modul 3: Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit


Technische Merkmale und Funktionsweise der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs, Einschätzung der Lage bei Notfällen, Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle

 

Modul 4: Schaltstelle Fahrer: Dienstleister, Imageträger, Profi


Gesundheitsschäden vorbeugen, der Fahrer als Imageträger des Unternehmens,

wirtschaftliches Umfeld des Güterverkehrs und der Marktordnung

 

Modul 5: Ladungssicherung


Einsatz des Umschlaggeräts, Berechnungen der Nutzlast eines KFZ oder einer Fahrzeugkomination, Feststell- und Verzurrtechniken, Güterkategorien

 

Busfahrer

Modul 1: ECO-Training


Voraussetzung für wirtschaftliches Fahren:

Die technische Wartung, Technik zur Unterstützung von wirtschaftlichem Fahren, alternative Kraftstoffe

 

Modul 2: Markt und Image


Wie das Verhalten zu einem positiven Bild Ihres Unternehmens beim Kunden beitragen können. Auch der Umgang mit Konflikten bei schwierigen Kunden wird behandelt

 

Modul 3: Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit


Technische Merkmale und Funktionsweise der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs, Einschätzung der Lage bei Not fällen, Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle

 

Modul 4: Sozial (Vorschriften) für den Güterverkehr


Allgemeine Vorschriften für den Güterverkehr, sozialrechtliche Rahmen- bedingungen und deren Vorschriften, die neuen Verkehrs regeln

 

Modul 5: Fahrgastsicherheit / Gesundheit


Informationen dazu, wie die Sicherheit Ihrer Fahrgäste erhöht werden kann. Sensibilisierung der Kraftfahrer, was Sie für Ihre eigene Gesundheit am Arbeitsplatz Bus tun können.



 zurück zur Startseite